Probleme: Kliniken, Politik, Gesellschaften und Mensch

Die Probleme

Der Organspende-Mangel in Deutschland ist ein gravierender politischer Fehler. Es ist auf ganzer Linie ein sogenanntes “Systemversagen”, die mit der Widerspruchsregelung in der Transplantationsmedizin behoben werden könnte.

Folgende Probleme sind daran beteiligt:

Probleme: Kliniken, Politik, Gesellschaften und Mensch

Die Probleme

Der Organspende-Mangel in Deutschland ist ein gravierender politischer Fehler. Es ist auf ganzer Linie ein sogenanntes “Systemversagen”, die mit der Widerspruchsregelung in der Transplantationsmedizin behoben werden könnte. Folgende Probleme sind daran beteiligt:

Probleme: Kliniken, Politik, Gesellschaften und Mensch

Die Probleme

Der Organspende-Mangel in Deutschland ist ein gravierender politischer Fehler. Es ist auf ganzer Linie ein sogenanntes “Systemversagen”, die mit der Widerspruchsregelung in der Transplantationsmedizin behoben werden könnte. Folgende Probleme sind daran beteiligt:

1. Politiker

Politiker der Die Grünen/Bündnis90, Die Linken und der AFD haben gegen die Widerspruchsregelung (entgegen der Mehrheit ihrer eigentlichen Parteimitglieder) gestimmt, die in vielen europäischen Ländern praktiziert wird (Link zum Abstimmungsergebnis).

Positiv ist, dass die Widerspruchsregelung eine nahezu konstant hohe Erfolgsquote aufstellt. Länder, die das Opt-out-System nutzen, von denen es in Europa 24 gibt, haben tendenziell sehr hohe Organspenden. Unser Nachbar Österreich hat eine Zustimmungsrate von 99,98% für das System.

Quelle: TheMunichEye

1. Politiker

Politiker der Die Grünen/Bündnis90, Die Linken und der AFD haben gegen die Widerspruchsregelung (entgegen der Mehrheit ihrer eigentlichen Parteimitglieder) gestimmt, die in vielen europäischen Ländern praktiziert wird(Link zum Abstimmungsergebnis).

Positiv ist, dass die Widerspruchsregelung eine nahezu konstant hohe Erfolgsquote aufstellt. Länder, die das Opt-out-System nutzen, von denen es in Europa 24 gibt, haben tendenziell sehr hohe Organspenden. Unser Nachbar Österreich hat eine Zustimmungsrate von 99,98% für das System.

Quelle: TheMunichEye

2. Mensch/Medien

Die Menschen haben ab dem Jahr 2012 wegen der Organspendeskandal, die in den Medien präsent waren, das Vertrauen in die Transplantationsmedizin verloren. In den vier Transplantationszentren wurden schwerwiegende Richtlinienverstöße unterschiedlichen Grades festgestellt:

Systematische und bewusste Falschangaben zur bevorzugung bestimmter Patienten. Eindeutige Anhaltspunkte für systematische Falschangaben. Dokumentationsfehler, Flüchtigkeitsfehler, Bewertungsfehler. Beschleunigte Vermittlungsverfahren bei Leberspenden.

Quelle:  Wikipedia

2. Mensch/Medien

Die Menschen haben ab dem Jahr 2012 wegen der Organspendeskandal, die in den Medien präsent waren, das Vertrauen in die Transplantationsmedizin verloren. In den vier Transplantationszentren wurden schwerwiegende Richtlinienverstöße unterschiedlichen Grades festgestellt:

Systematische und bewusste Falschangaben zur bevorzugung bestimmter Patienten. Eindeutige Anhaltspunkte für systematische Falschangaben. Dokumentationsfehler, Flüchtigkeitsfehler, Bewertungsfehler. Beschleunigte Vermittlungsverfahren bei Leberspenden.

Quelle:  Wikipedia

Die Menschen haben ab dem Jahr 2012 wegen der Organspendeskandal, die in den Medien präsent waren, das Vertrauen in die Transplantationsmedizin verloren. In den vier Transplantationszentren wurden schwerwiegende Richtlinienverstöße unterschiedlichen Grades festgestellt:

3. Politik

Die Politik hat versagt: Am 16.01.2020 hat der Deutsche Bundestag die Widerspruchsregelung abgelehnt. Mit dieser Regelung hat z.B. Spanien das 4-fache mehr Angebot an Organen als Deutschland.

Auch sonst bemüht sich die Politik nicht der Lage Herr zu werden und verkappt sich mit Parteienuneinigkeiten in einer solch wichtigen Thema. Das zeugt eindeutig eine Inkompetenz der aktuellen Gesundheitspolitker aller Parteien in Deutschland. Der Wartepatient.

3. Politik

Die Politik hat versagt: Am 16.01.2020 hat der Deutsche Bundestag die Widerspruchsregelung abgelehnt. Mit dieser Regelung hat z.B. Spanien das 4-fache mehr Angebot an Organen als Deutschland.

Auch sonst bemüht sich die Politik nicht der Lage Herr zu werden und verkappt sich mit Parteienuneinigkeiten in einer solch wichtigen Thema. Das zeugt eindeutig eine Inkompetenz der aktuellen Gesundheitspolitker aller Parteien in Deutschland. Der Wartepatient.

Die Politik hat versagt: Am 16.01.2020 hat der Deutsche Bundestag die Widerspruchsregelung abgelehnt. Mit dieser Regelung hat z.B. Spanien das 4-fache mehr Angebot an Organen als Deutschland.

4. Kliniken

Transplantationsmedizin der Kliniken haben die Anforderungen nicht umgesetzt: Seit 2019 bekommen diese mehr Finanzmittel. Trotz dieser Gleichstellungen der Transplantationsmediziner gibt es keine Besserung.

…Eine retrospektive Analyse in Deutschland beweist: Im Jahr 2019 hätten doppelt so viele Organe transplantiert werden können als realisiert. Wenn die Kliniken diese 2300 Fälle für die Transplantation vermittelt hätten…

Quelle Research Gate

Problem Kliniken

4. Kliniken

Transplantationsmedizin der Kliniken haben die Anforderungen nicht umgesetzt: Seit 2019 bekommen diese mehr Finanzmittel. Trotz dieser Gleichstellungen der Transplantationsmediziner gibt es keine Besserung.

…Eine retrospektive Analyse in Deutschland beweist: Im Jahr 2019 hätten doppelt so viele Organe transplantiert werden können als realisiert. Wenn die Kliniken diese 2300 Fälle für die Transplantation vermittelt hätten…

Quelle Research Gate

Problem Kliniken

5. Gesellschaften

Die Gesellschaften (Verbände, Stiftungen und Organisationen) sind mit der Problematik überfordert. Eindeutig sind dies am Stillschweigen und Hinnahme dieser Gesellschaften der Bundestagswahl um das Thema “Widerspruchsregelung” deutlich geworden. Der Wartepatient.

5. Gesellschaften

Die Gesellschaften (Verbände, Stiftungen und Organisationen) sind mit der Problematik überfordert. Eindeutig sind dies am Stillschweigen und Hinnahme dieser Gesellschaften der Bundestagswahl um das Thema “Widerspruchsregelung” deutlich geworden. Der Wartepatient.

Die Gesellschaften (Verbände, Stiftungen und Organisationen) sind mit der Problematik überfordert. Eindeutig sind dies am Stillschweigen und Hinnahme dieser Gesellschaften der Bundestagswahl um das Thema “Widerspruchsregelung” deutlich geworden. Der Wartepatient.

Download als PDF

Hier könne Sie die obigen Informationen zum Ausdruck als PDF downloaden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden